Lange habe ich keinen Artikel geschrieben, bin umgezogen und so. Geangelt habe ich natürlich trotzdem in gleicher Intensität wie vorher, nur Zeit zum Schreiben blieb leider nicht. Irgendwie war dieses Jahr bisher auch etwas der Wurm drin. Erst kam das Frühjahr sehr spät, dann wurde es recht warm, an den brandenburgischen Bächen gab es aber dennoch keine Eintagsfliegenschlüpfe in gewohnter Intensität. Wir waren sogar mit der Spinnrute am Bach unterwegs, ein echtes Novum für uns.

IMG-20160522-WA0000

Insgesamt waren die Fische dieses Jahre alle ehrliche Arbeitssiege, jedenfalls für meinen Teil.

Gerne erinnere ich mich an zwei Fische zurück. Zum einen ging beim gezielten Barschangeln eine Autostunde vom Alexanderplatz entfernt eine ziemliche Granate an den Haken:

weiterlesen