In der vergangenen Woche bin ich wie die letzten Jahre auch 29 Jahre geworden und feierte dieses gewohnte Alter mit einem ganz besonderen Trip: Statt mir die Nacht in irgendwelchen großartigen Clubs um die Ohren zu schlagen, fuhr ich mit Sander für ein paar Tage nach Rügen. Natürlich lockte mich da weniger der Kreidefelsen an sich, sondern viel mehr die gut genährten Bodden-Hechte.

weiterlesen